Der FDM 3D-Drucker „BigFoot“ von Tumaker!

Tumaker BigfootMehr als ein 3D-Drucker - der Bigfoot ist eine Fertigungsplattform

Der FDM 3D-Drucker „Bigfoot“ von Tumaker ist das erste Seriengerät, dass die Filament- und Pellet-Technologie in einem Gerät umsetzt!

PICCO´s 3D World stellt Ihnen den ersten Serien-3D-Drucker von Tumaker mit zwei unabhängigen Druckköpfen vor, bei dem der Anwender zwischen einem Bowden- DirectDrive- und/oder Pelletextruder wählen kann. Damit ist Tumaker der erste Serien-3D-Drucker, der die Filament- und Pellet-Technologie in einem Gerät umsetzt

Angebot anfordern

Die neueste Generation der Tumaker bietet 6 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Jede gewählte Extruderkombination gibt es in 4 verschiedenen Bauraumgrößen. Alle 3D Drucker werden inklusiv Simplify3D ausgeliefert.

Der BIGFOOT ist mit 2 unabhängigen Druckköpfen ausgestattet und wird inklusiv der führenden Slicer-Software „Simplify3D“ ausgeliefert.

Das sind die 6 Kombinationsmöglichkeiten der Druckkopfvarianten:
Bowden – Bowden, Bowden – Direct Drive, Direct Drive – Direct Drive, Bowden – Pellet, Direct Drive – Pellet, Pellet – Pellet

Außerdem wird die BIGFOOT-Serie in 3 verschiedenen Bauraumgrößen angeboten, so haben Sie als Kunde die freie Wahl für Ihr Unternehmen die optimale Kombination und Bauraumgröße für Ihre Anwendungen auszuwählen.

Fordern Sie unter 3dprint@piccogruppe.de Ihren Testdruck an. Die Kosten werden beim Kauf des Druckers zu 100% gutgeschrieben.

Die entscheidenden Vorteile des Tumakers sind:

  • Identischer Materialeinsatz durch Pellets (Granulat) wie bei anderen Fertigungstechniken (Spritzguss) möglich.
  • Große Auswahl an verschiedenen Materialien – besonders wichtig für bereits zertifiziertes Material, das es als Filament nicht gibt.
  • Ideales Gerät für Versuchsabteilungen und Materialforschung.
  • Vergleich identischer Materialien 1 x als Pellet und 1 x als Filament.
  • Es kann Material mit Shore >50A verarbeitet werden, das mit Filament so nicht funktioniert. P3DW hat schon Shore 27A gedruckt.
  • Es können zwei Materialien in einem Druck verarbeitet werden, z. B. PLA und TPU.
  • Große Auswahl der Düsen von 0,4 bis 5,0 mm Durchmesser.
  • Durch die 5 mm große Düse beim Pellet-Extruder werden in 1 Stunde bis 500 Gramm Material verarbeitet, das reduziert die Druckzeit der Prototypen.

Hier finden Sie die Matrix der 24 verschiedenen Möglichkeiten

Downloads/Datenblätter

Datenblatt Tumaker Dual Bowden - Bowden
Datenblatt Tumaker Dual Bowden - Direct Drive
Datenblatt Tumaker Dual Bowden - Pellets
Datenblatt Tumaker Direct Drive - Direct Drive
Datenblatt Tumaker Direkt Drive - Pellets
Datenblatt Tumaker Dual Pellet - Pellet

Qualitätsmerkmale der BigFoot-Serie

  • Weltweit beste professionelle Software zur Erstellung Ihrer Fertigungsstrategien
  • Das gesamte Traktionssystem der Fertigungsplattform besteht aus Hochgeschwindigkeits-Kugelumlaufspindeln.
  • Tumaker Dart Flux-Kopf mit variablem Durchmesser
  • Tumaker ANS-System, mit dem Sie immer am ersten Tag in 3D drucken können
  • Tumaker EMAXX-Extruder der neuen Generation mit einer enormen Kraft, der jede Filamentspule bewegen kann.
  • Technische Daten und weitere Infos siehe Prospekt